Vier neue "Fachwarte für Obst und Garten" beim OGV Beutelsbach

Von Anfang November 2013 bis Ende März 2014 haben vier Mitglieder des OGV Beutelsbach Woche für Woche die theoretische und fachpraktische Ausbildung zum Geprüften Obst- und Gartenfachwart absolviert und nun, am 28. März 2014 mit Erfolg die Abschlußprüfungen bestanden. Aus den Händen einer Vertreterin des LOGL (Landesverband für Obst, Garten und Landschaft Baden-Württemberg) und des Leiters der Obstbaufachberatungsstelle Rems-Murr nahmen sie im Anschluß an die Prüfungen strahlend ihre Urkunden als „Geprüfte Obst- und Gartenfachwarte“ entgegen. Die neuen Fachwarte haben zugesichert,  ihr neues Wissen und Können nicht nur im eigenen Hausgarten und auf der eigenen Streuobstwiese anwenden, sondern auch ihrem Verein und der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen zu  wollen.
Der OGV Beutelsbach und insbesondere seine „alten“ Fachwarte gratulieren den „neuen“ Kollegen Markus Baur, Klaus Hotz, Otto Kramer und Werner Kurz ganz herzlich ! Zugleich bedanken wir uns auch an dieser Stelle bei der Stadt Weinstadt für die großzügige  Mitfinanzierung der Ausbildung unserer neuen Fachwarte.

Obst- und Gartenfachwarte 2014 OGV Beutelsbach e.V.