OGV-Jahresausflug am 03.Juli 2014


Unsere diesjährige ganztägige Lehrfahrt führt uns ins Streuobstparadies im Vorland der Schwäbischen Alb. Unsere erste Station ist die vielfach mit Preisen ausgezeichnete Manufaktur von Jörg Geiger in Schlat bei Göppingen. Bei einer etwa 1 ½ stündigen geführten Betriebsbesichtigung werden wir auch das eine und andere Manufakturprodukt verköstigen können. Nach der Mittagspause, die wir in Oberbohingen in der Gaststätte „Altes Rathaus“ verbringen, werden wir den ca. 5,5 ha großen Lehr- und Versuchsgarten der FH Nürtingen auf dem Hofgut Tachenhausen besuchen, wo uns Rosen und Stauden, Sträucher und Gehölze für die Gestaltung von Grünanlagen sachkundig vorgestellt werden. Zum Abschluss können wir bei einem Spaziergang im benachbarten Frickenhausen noch den dortigen Obstlehrpfad (oder auch nur Teile davon) mit Streu- und Wildobst sowie heimischen Beerensträuchern und vielfältigen Informationen über Wildpflanzen und Wildbienen kennenlernen. Danach folgt der gemütliche Teil im Vereinshaus des OGV Frickenhausen, wo es ein zünftiges Vesper/Abendessen geben wird.

Termin: Donnerstag 3. Juli 2014

Abfahrt: 9 Uhr von der Bushaltestelle beim Backhäusle in Beutelsbach

Rückkehr gegen 20.30 Uhr

Kosten für Fahrt, Eintritt bzw. Führungen pro Person 25 bis 30 € (je nach Teilnehmerzahl); im Bus zu bezahlen.

Anmeldung (mündlich oder telefonisch) ab sofort bei Eberhard Bräuninger, Mühlstr. 6, Tel. 66906 oder per e-mail: otto.kramer@t-online.de