OGV Beutelsbach und BUND Weinstadt beim Baumschnitt in den Beutelsbacher Patenwiesen

Am vergangenen Samstag, dem 27.Februar war es wieder soweit: ein halbes Dutzend Fachwarte des OGV Beutelsbach  einschließlich eines unserer Junior-Fachwarte sowie einige Mitglieder des BUND Weinstadt haben an den 37 Obstbäumen der beiden Patenwiesen bei der Beutelsbacher Halle den alljährlichen Erziehungs- bzw. Erhaltungsschnitt durchgeführt. Leider konnten die Baumpaten dieses Jahr wegen der Coronaseuche nicht zur aktiven Teilnahme und zur gemeinsamen Erörterung des Baumschnitts eingeladen werden  –  das wird in Zukunft hoffentlich wieder möglich sein. Nach gut zwei Stunden zügiger Arbeit  -unter Einhaltung der coronabedingten Abstände – konnte einvernehmlich festgestellt werden, dass die Patenbäume fachgerecht geschnitten waren und wieder vorbildlich „bella figura“ machen, auch wenn einzelne Bäume  kränkeln und voraussichtlich im nächsten Jahr ersetzt werden müssen.