Kinderferienprogramm beim OGV Beutelsbach

04-Sommerferienprogramm_2015Bei herrlichem Herbstwetter konnten 17 Kinder aus Beutelsbach, Endersbach und Strümpfelbach am 10. Und 11. September beim OGV Beutelsbach einen tollen Abschluss ihrer Schulsommerferien verbringen.

Am 1. Nachmittag wurden fünf Säcke Äpfel aufgelesen und zwei Körbe Zwetschgen gepflückt. Ein großer Dank geht an Konrad Karch, auf dessen Streuobstwiese die Äpfel aufgesammelt werden durften und an Berthold Czycholl, der auf seiner Obstanlage extra zwei Zwetschgenbäume nicht selbst aberntete. Mit drei Leiterwagen und viel Geschrei und Geschiebe wurden die geernteten Früchte in die OGV-Garage gefahren, wo die Kinder nach getaner Arbeit mit frisch im benachbarten Backhäusle gebackenen köstlichen Salzkuchen und Apfelsaft Hunger und Durst stillen konnten.

Am 2. Nachmittag wurden die geernteten Früchte verwertet. Während die eine Hälfte der Kinder Apfelsaft herstellte –natürlich vollständig im Handbetrieb – war die andere Hälfte im mit „Krähle“ angeheizten Backhäusle tätig. Unter der Leitung von Marianne Siegle und Silke Weber wurde Brot , Apfel- und Zwetschgenkuchen gebacken und Apfelmus gekocht. In der Halbzeit wurde gewechselt und zum Schluss wurden die wunderbar schmeckenden Kuchen restlos weggeputzt, auch von den Butterbroten mit Schnittlauch und Kohlrabischnitzen war nach kurzer Zeit nichts mehr übrig.

Dass die Kinder Kostproben ihrer Arbeit, nämlich ein selbst geformtes Brotlaible, Apfelsaft und Apfelbrei mit nach Hause nehmen und ihren Familien präsentieren konnten, erfüllte sie sichtlich mit Stolz und Freude. Auch die neun Betreuer vom OGV Beutelsbach mussten ihren „Arbeitsplatz“ nicht hungrig oder durstig verlassen. Allen Mitschaffenden, unseren fleißigen Kindern und den umsichtigen Betreuern ein herzliches Dankeschön vom OGV Beutelsbach !

 

03-Sommerferienprogramm_2015 02-Sommerferienprogramm_2015 01-Sommerferienprogramm_2015