Kinderferienprogramm beim OGV Beutelsbach

Zum Ende der Sommerferien 2016 kamen 18 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Weinstadt zum OGV Beutelsbach, um eigenhändig Apfelsaft zu pressen und „Hotels“ für Wildbienen zu bauen. Zum Einstieg gab es einen kurzen Film , in dem nicht nur gezeigt wurde, wie außerordentlich wichtig Wildbienen und Hummeln für die Bestäubung unserer Obstbäume sind, sondern auch, wie schwer es diese Tiere haben, in unserer modernen Welt Brutstätten und Nahrung zu finden. Ganz direkt leuchtete es den Kindern ein, dass es sinnvoll und notwendig ist, den Wildbienen künstliche Brutstätten anzubieten, nachdem ihre früheren (zum Beispiel Balken in Fachwerkhäusern oder Scheunen) immer rarer werden. Mit Feuereifer ging sodann die eine Hälfte der Kinder an den Bau der Brutstätten, während sich die andere Hälfte ans Pressen von Apfelsaft machte ; natürlich wurden die Äpfel „im Handbetrieb“ zuerst gewaschen, dann gevierteilt und geraspelt und schließlich in der Handpresse gesaftet. Nach einer guten Stunde waren etwa 4o Liter Apfelsaft hergestellt und neun stabile „Wildbienen-Hotels“ gebaut. Bevor die beiden Gruppen ihre Arbeitsgebiete wechselten, gab es zur Stärkung Butterbrote mit Schnittlauch, Gurken und Tomaten und selbstverständlich den eigenen köstlichen Apfelsaft. Nach drei Stunden, als der nicht an Ort und Stelle getrunkene Apfelsaft in die mitgebrachten Flaschen gefüllt und die zusammengeschraubten „Hotels“ mit stabilen Pappröhren und Holzklötzen, in die Brutkammern gebohrt worden waren, ausgefüllt waren, wurden die „Werke“ stolz den Fotografen präsentiert.

Kinderferienprogramm_2016

An dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an den Globus Baumarkt in Weinstadt , vertreten von dessen Chefin, Frau Martina Steuer für die Spende der zahlreichen Holzteile der Insektenhotels. In gleicher Weise dankt der OGV allen Mitgliedern, die diese schöne Veranstaltung engagiert und gekonnt vorbereitet und durchgeführt haben.