Einladung zum OGV-Jahresausflug am 28.6.2017 nach Ulm und Illertissen

Unsere diesjährige Lehr-Ausfahrt führt uns nach Ulm und Illertissen. Die erste Station ist der private Tagliliengarten des Garten-und Landschaftsarchitekten Gerd Öllermann in Ulm-Mähringen. Der passionierte Freund der Taglilien (Hemerocallis) hat in seinem Garten sage und schreibe über tausend Verschiedene Tagliliensorten angepflanzt und züchtet ständig neue Sorten. Herr Öllermann wird uns nicht nur sein Paradiesgärtchen , sondern auch die Taglilie nahebringen. Wer will kann an Ort und Stelle Jungpflanzen erwerben (oder sich schicken lassen) zum Preis von 6 bis 15 €, je nach Neuigkeitswert der Pflanze. Von Mähringen geht’s weiter nach Illertissen, wo wir mit der Mittagspause im „Cafe Grün“ starten. Danach wird uns das reiche Staudensortiment im Schaugarten der bekannten Staudengärtnerei Gaismayer gezeigt und erläutert; auch hier können Pflanzen erworben oder bestellt werden. Zum Schluss lassen wir uns im Vöhlin-Schloss in Illertissen das dort neu eingerichtete Bienenmuseum zeigen, bevor wir uns im Schlossbräu in Illertissen (mit schönem Biergarten) das wohlverdiente Vesper/Abendessen schmecken lassen.

Termin des Ausflugs: Mittwoch 28. Juni 2017

Abfahrt : 8.15 Uhr an der Bushaltestelle beim Rathaus Beutelsbach

Rückkehr : ca. 20.30 Uhr nach Beutelsbach

Unkostenbeitrag pro Person (für Fahrt und Führungen) : 30 €

Anmeldungen ab sofort möglich:
schriftlich, mündlich oder telefonisch bei Eberhard Bräuninger, Mühlstr. 6 , Tel. 66906
oder per e-mail bei Otto Kramer otto.kramer@t-online.de