27. März – Praxisanleitung Pflanzen von Wildobst und OGV-Stammtisch Thema Wildobst

Neben der ökologischen Bedeutung vieler Wildobstsorten als Vogel- und Bienennährgehölz sind oft sogar verschiedene Pflanzenteile als Nahrung oder Heilmittel vom Menschen nutzbar. Wildobstgehölze haben auch meist geringe Standortansprüche, benötigen weniger Pflege und sind widerstandsfähig gegen Krankheiten und Schädlinge.

Treffpunkt: Montag, 27. März an der OGV-Scheuer am Bürgerpark
17.30 Uhr OGV Scheuer: Praxisanleitung Pflanzen von Wildobst
19.30 Uhr OGV Scheuer: OGV Info-Stammtisch – Thema Wildobst
Referent: Werner Kurz 

Unser Fachwart Werner Kurz beschäftigt sich schon seit Jahren praktisch mit diesem Thema und will uns an seiner Erfahrung teilhaben lassen.
Im Anschluss können wir bei einem Getränk zusammen sitzen um uns auszutauschen oder einfach nur ein Schwätzle zu halten.

Wir engagieren uns leidenschaftlich für die Pflege und den Erhalt unserer Gärten und Streuobstwiesen. Deshalb möchten wir durch diese Stammtische unser Fachwissen und Know-how teilen, Fragen beantworten, Impulse geben, Hilfestellungen an alle anbieten die Interesse daran haben.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

 

 

Bericht lesen...

21. Nov 2022 – OGV-Stammtisch

Thema: Sortenwahl und Klimastress bedingte Herausforderungen im Streuobstbau

Wir engagieren uns leidenschaftlich für die Pflege und den Erhalt unserer Gärten und Streuobstwiesen. Deshalb möchten wir durch die kommenden Stammtische unser Fachwissen und Know-how teilen, Fragen beantworten, Impulse geben, Hilfestellungen an alle anbieten die Interesse daran haben.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

Treffpunkt: OGV-Scheuer am Bürgerpark um 19.30 Uhr
Thema: Sortenwahl und Klimastress bedingte Herausforderungen im Streuobstbau
Referent: Andreas Hieber (KOV Vorsitzender und Baumschuler)
Unser Kreisverbandsvorsitzender Andreas Hieber beschäftigt sich schon seit Jahren praktisch mit diesem Thema und will uns an seinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Im Anschluss können wir bei einem Getränk zusammen sitzen um uns auszutauschen oder einfach nur ein Schwätzle zu halten.

Bitte beachten! Bei den Stammtischen gelten die aktuell am Veranstaltungstag gültigen Coronaregeln.

 

 

 

 

Bericht lesen...

05. Sep 2022 – OGV-Stammtisch

Thema: effektive Mikroorganismen (EM) und Pflanzenkohle zur Düngung und Pflanzenstärkung

Wir engagieren uns leidenschaftlich für die Pflege und den Erhalt unserer Gärten und Streuobstwiesen. Deshalb möchten wir durch die kommenden Stammtische unser Fachwissen und Know-how teilen, Fragen beantworten, Impulse geben, Hilfestellungen an alle anbieten die Interesse daran haben.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

Treffpunkt: OGV-Scheuer am Bürgerpark um 19.30 Uhr

Thema: „effektive Mikroorganismen (EM) und Pflanzenkohle zur Düngung und Pflanzenstärkung“

Unser Vereinsmitglied Fritz Krauter beschäftigt sich schon seit Jahren praktisch mit diesem Thema und will uns an seinen Erfahrungen teilhaben lassen. Im Anschluss können wir bei einem Getränk zusammen sitzen um uns auszutauschen oder einfach nur ein Schwätzle zu halten.

Bitte beachten! Bei den Stammtischen gelten die aktuell am Veranstaltungstag gültigen Coronaregeln.

 

Bericht lesen...

Pflege Jungbäume und Informationen zum schwarzer Rindenbrand

OGV-Stammtisch  am Mo. 11. Juli 2022

Thema: Pflege Jungbäume und Informationen zum schwarzer Rindenbrand

Treffpunkt: OGV-Scheuer am Bürgerpark um 19.30 Uhr

Wir engagieren uns leidenschaftlich für die Pflege und den Erhalt unserer Gärten und Streuobstwiesen. Deshalb möchten wir durch die kommenden Stammtische unser Fachwissen und Know-how teilen, Fragen beantworten, Impulse geben, Hilfestellungen an alle anbieten die Interesse daran haben.

Die Fachwarte des OGV wollen bei diesem Stammtisch über die Pflege der unter den aktuellen Klimabedingungen besonders leidenden Jungbäume informieren und neue Informationen zum Thema schwarzer Rindenbrand weitergeben.

Im Anschluss können wir bei einem Getränk zusammen sitzen um uns auszutauschen oder einfach nur ein Schwätzle zu halten.

Bitte beachten! Bei den Stammtischen gelten die aktuell am Veranstaltungstag gültigen Coronaregeln.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

Vorankündigung nächster Stammtisch:
Montag 5. September: Thema: Anwendung effektive Mikroorganismen (EM) in der Streuobstwiese

Weiterführende Informationen zum Thema Schwarzer Rindenbrand auch vom Infodienst – LTZ Augustenberg

Bericht lesen...

2. Mai 2022 OGV-Stammtisch

Thema beim OGV Stammtisch: Einsatz von torffreier Erde

Treffpunkt: OGV-Scheuer am Bürgerpark um 19.30 Uhr

Thema: „Einsatz von torffreier Erde im Garten und auf der Streuobstwiese“

Wir konnten die Agrarwissenschaftlerin Miriam Ehret vom Klimabündnis Weinstadt gewinnen, die uns Praxisempfehlungen zur Nutzung von Torfersatzstoffen und Hintergrundinformationen zum Torfabbau geben kann. Torf ist in vielen gärtnerischen Produkten (z.B. Gartenerde, Presstöpfe für die Sämlingsanzucht, Wurzelballen von im Handel angebotenen Pflanzen) enthalten. Aber Torf ist ein fossiler Rohstoff. Für den Torfabbau müssen Moore trockengelegt werden und es gelangen hohe Mengen der Klimagase Kohlendioxid (CO2) und Lachgas (N2O) in die Atmosphäre. Auch werden wertvolle Ökosysteme zerstört, die Artenvielfalt geht verloren. Die Torfreduktion muss deshalb von uns allen ehrgeizig umgesetzt werden.

Wir engagieren uns leidenschaftlich für die Pflege und den Erhalt unserer Gärten und Streuobstwiesen. Deshalb möchten wir durch die kommenden Stammtische unser Fachwissen und Know-how teilen, Fragen beantworten, Impulse geben, Hilfestellungen an alle anbieten die Interesse daran haben.

Im Anschluss können wir bei einem Getränk zusammen sitzen um uns auszutauschen oder einfach nur ein Schwätzle zu halten.

Bitte beachten! Bei den Stammtischen gelten die aktuell am Veranstaltungstag gültigen Coronaregeln.

Vorankündigung der nächsten Stammtische:
Montag 11. Juli: Thema: Pflege von neu gepflanzten Obstbäumen

Gäste sind immer herzlich willkommen!

Bericht lesen...
Staudenbeet

Staudenbeete, das Thema beim erster OGV-Stammtisch

Am 04. April 2022 hat unser erster OGV-Stammtisch 2022 in der OGV-Scheuer am Bürgerpark stattgefunden.

Gestartet wurde mit einer kurzen Führung am naheliegenden Staudengarten im Bürgerpark.

Frau Seidel und Herrn Kramer haben am dortigen Schaubeet für insektenfreundliche Stauden über deren dauerhafte und pflegeleichte Beet-Gestaltung referiert.

Dadurch, dass Stauden mehrjährig und winterhart sind, bilden Sie Jahr für Jahr einen festen Bestandteil der Gartengestaltung. Stauden gibt es in zahlreichen Variationen; vom Bodendecker über Blühstauden sowie als hochwachsende Prachtstauden, Farne oder Ziergräser. Kombiniert man frühblühende Stauden mit Sommer- und Herbststauden, kann man sich über das ganze Jahr an ihrer Pracht erfreuen.

Denken Sie schon beim Staudenkauf an die Lichtverhältnisse am späteren Standort – ob sonnig, halbschattig oder schattig. Staudenbeete im Garten schaffen Lebensräume für Artenvielfalt und schützten zugleich die Umwelt. Durch den fortschreitenden Klimawandel sollte man auch den Wasserverbrauch bei Saisonpflanzen im Auge behalten.

Ein Staudenbeet ist zudem immer ein toller Anblick, der Ihren Garten bereichern wird! Das gilt auch für Gärtner, die eher wenig Zeit für die Gartenpflege aufwenden möchten. Die meisten Stauden sind nämlich relativ pflegeleicht und unkompliziert.

Im Anschluss an die Führung wurde noch die Gelegenheit in der OGV-Scheuer zum Informationsaustausch und einem Schwätzle bei einem Getränk genutzt.

Der nächsten Stammtische ist für Montag den 2. Mai 2022 geplant.

Willkommen sind alle Mitglieder und Freunde des Vereins sowie alle, die Rat und Hilfe bei Obst- und Gartenproblemen und ein Fachgespräch in angenehmer Atmosphäre suchen. Ganz besonders möchten wir unsere neuen Mitglieder zum Kennenlernen einladen.

 

Bericht lesen...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner