14.07.2019 Erlebnistag Streuobst

11 Uhr und 14 Uhr: Obstbaum-Sommerschnittunterweisung

11:30 Uhr und 13 Uhr: Sensenmähen und Dengeln – max. 10 Teilnehmer, mit praktischer Übung auf der Wiese. Die Interessenten können ihre eigene Sense mitbringen!

11:30 Uhr und 13:30 Uhr: Kräuterdetektive – Wildpflanzen in den Obstwiesen suchen, ein spannender Streifzug voller Experimente und Erlebnisse

14 Uhr: Vortrag*„Lebensraum Streuobstwiese“ – über die ökologische
Bedeutung und Gefährdung des Lebensraums Streuobstwiese, Dipl.-Biologe Dr. Eiko Wagenhoff

15:30 Uhr: Filmvorführung*„Biene Majas wilde Schwestern“ – ein Dokumentarfilm über Wildbienen

15:30 Uhr: Siegerehrung der 1. Weinstädter Mostprämierung


Kostproben einreichen können alle, die Most selbst herstellen. Anmeldeinfos unter www.ogv-beutelsbach.de

Dengeln im Infozelt • Vogelnistkästen bauen und Wildbienen-Nisthölzer bohren • Quiz: Wie ist Dein Wissen über Streuobstwiesen? • Streuobstwiesen mit allen Sinnen erleben, Spiele und Infos • Von wem stammt die Spucke an den Pflanzen? Woher kommen die krausen Wuschel an der Rose? Warum brennt die Brennnessel? Was ist ein Indianerpflaster und eine Tiroler-Zahnbürste? Wie mache ich Blutsaft und wozu kann ich ihn gebrauchen? – Ein spannender Streifzug voller Experimente und Erlebnisse mit allen Sinnen erwartet alle neugierigen Kinder! • Bilder-Ausmal-Station • Backen im Holzofen …
*findet jeweils in der Steinscheuer statt

Es bewirten Weinstädter OGV´s, BUND, NABU und Naturfreunde,
die Großheppacher LandFrauen bieten selbstgebackene Kuchen und Kaffee an.