Gemeinsame Schülergruppe BUND/OGV „an der Arbeit“

 

Nach einem Vortreffen zum gegenseitigen Kennenlernen am Ende der Sommerferien hat die neugegründete gemeinsame Schülergruppe von OGV Beutelsbach und BUND Weinstadt am 30. September ihr 1. Gruppentreffen absolviert. In der Garage des OGV haben die 16 Mädchen und Jungen (8 bis 12 Jahre alt) unter Anleitung von Frau Melinda Eberle-Schwarzer mit großem Eifer und lebhaftem Interesse Apfelsaft gepresst sowie Apfelringe geschnitten und Apfelgelee hergestellt. Etwa 80 Kilo Äpfel wurden zuerst gewaschen, dann geviertelt, dann geraspelt und schließlich bis auf den letzten Tropfen ausgepresst- nach diesen Anstrengungen schmeckte der Saft köstlich und wurde reichlich getrunken. Als Mitbringsel für zu Hause gab es für jeden Beteiligten eine große Flasche „eigenen“ Super-Apfelsaft sowie einen von der Gruppenleiterin gebackenen Apfel-Muffin.
Nach der erfolgreichen Generalprobe wird unsere Schülergruppe auch beim 1. Weinstädter Streuobsttag am 29. Oktober an Ort und Stelle Apfelsaft pressen und diesen sowie das Apfelgelee den Besuchern zum Kauf anbieten. Mal sehen, wieviel Euro in die noch total leere Gruppenkasse kommen.

Schreibe einen Kommentar