Beutelsbach

Hier finden Sie Wissenswertes rund um unseren
kohlmeise_thumb.jpgObst- und Gartenbauverein e.V.
in 71384 Weinstadt – Beutelsbach
,
seine Ziele und Aktivitäten.

Unsere Ziele sind:

  • Förderung des Obstbaus insbesondere auf Streuobstwiesen, auch unter Berücksichtigung seiner landschaftsprägenden Bedeutung
  • Förderung der Gartenkultur, zugleich als Beitrag zur Landschaftsentwicklung
  • Förderung eines wirksamen Natur- und Umweltschutzes, auch in Zusammenarbeit mit Natur- und Umweltschutzverbänden
  • Förderung von Aktivitäten der Ortsverschönerung.

Obst und Gartenbauverein Beutelsbach e. V.
Burgunderstr. 40
71384 Weinstadt
E-Mail: kontakt@ogv-beutelsbach.de


Sonderpreis für Streuobstbäume durch Sammelbestellung !!!

 

Liebe Mitglieder,

 

Ihr OGV will etwas tun gegen den überalterten Baumbestand auf unseren Streuobstwiesen. Wir bieten deshalb unseren Mitgliedern, insbesondere unseren zertifizierten Mitgliedern, eine Sammelbestellung für junge Streuobstwiesenbäume an. Die Stadt Weinstadt unterstützt diese Aktion mit einem Zuschuss von 10 € pro Baum und bei der Baumschule erhalten wir einen Sonderpreis. Jeder Baum (Hochstamm)  kostet Sie daher nur 13 €.

Da wir die Bäume von einer Baumschule beziehen, die sich derzeit in der Umstellungsphase auf Biobetrieb befindet, erfüllen die Bäume die Voraussetzungen für zertifizierte Obstwiesen. Um die Sammelbestellung organisatorisch zu bewältigen, können wir nur eine beschränkte Anzahl von Obstarten und -sorten anbieten und zwar solche, die sich im Streuobstbau in unserer Region bewährt haben (siehe die Liste am Ende).

Bestellen können Sie ab sofort bis spätestens zum 1.Oktober 2017.

Wie bestellen Sie ? Entweder schriftlich oder per e-mail. Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre  Adresse sowie Art, Sorte und die Anzahl der gewünschten Bäume an. Beispiel: Hans Mustermann, 3 Apfelbäume Brettacher  und/oder 2 Kirschbäume Burlat). Ihre schriftliche Bestellung stecken Sie bitte in den Briefkasten des OGV an unserer Garage (in Beutelsbach, Am Rosengarten 8/1 neben dem Backhäusle), eine Bestellung per e-mail richten Sie bitte an 

otto.kramer@t-online.de   .

Geliefert  werden die Bäume in der 2.Hälfte des November 2017; den genauen Termin und den Ort der Auslieferung werden wir Ihnen per mail und durch Veröffentlichung in den hiesigen Wochenblättern und auf unserer home page   www.ogv-beutelsbach.de  rechtzeitig bekannt geben.

Bezahlung der Bäume bei der Ausgabe.

 

Folgende Bäume (Hochstämme) können bestellt werden:

Äpfel:           Bittenfelder

                      Börtlinger Weinapfel

                      Boskoop

                      Brettacher

                      Geflammter Kardinal

                      Gehrers Rambur

                      Hilde

                      Rheinischer Bohnapfel

                      Rheinischer Winterrambur (=Theuringer Rambur)

                      Schwaikheimer Rambur

                      Sonnenwirtsapfel

                      Zabergäu Renette

 

Birnen:         Conference

                      Palmischbirne

 

Kirschen:      Burlat

                      Hedelfinger Riesenkirsche

                      Kordia

 

Mirabellen:  Nancy

 

Zwetschgen: Hauszwetschge