Beutelsbach

Hier finden Sie Wissenswertes rund um unseren
kohlmeise_thumb.jpgObst- und Gartenbauverein e.V.
in 71384 Weinstadt – Beutelsbach
,
seine Ziele und Aktivitäten.

Unsere Ziele sind:

  • Förderung des Obstbaus insbesondere auf Streuobstwiesen, auch unter Berücksichtigung seiner landschaftsprägenden Bedeutung
  • Förderung der Gartenkultur, zugleich als Beitrag zur Landschaftsentwicklung
  • Förderung eines wirksamen Natur- und Umweltschutzes, auch in Zusammenarbeit mit Natur- und Umweltschutzverbänden
  • Förderung von Aktivitäten der Ortsverschönerung.

Obst und Gartenbauverein Beutelsbach e. V.
Burgunderstr. 40
71384 Weinstadt
E-Mail: kontakt@ogv-beutelsbach.de


Aktuelles

Einladung zum OGV-Jahresausflug am 11.Mai 2016 nach Tübingen

Unsere diesjährige Lehr-Ausfahrt führt uns in die Universitätsstadt Tübingen. Die erste Station ist der Neue Botanische Garten (hoch über der Stadt „Auf der Morgenstelle“) , wo wir durch die Anlage mit traditionellen lokalen Obstbäumen (Pomarium) geführt werden. Anschließend kann auf eigene Faust die vielfältig blühende Botanische Gartenanlage begangen werden, bevor es zur Mittagspause in das bekannte Ausflugslokal „Schwärzlocher Hof“ geht. Danach werden uns im Alten Botanischen Garten (Stadtmitte) Fledermäuse präsentiert, sodann spazieren wir durch das ehemalige Weingärtnerviertel („Gogei“) und lassen uns anschaulich vom Leben und Arbeiten der „Gogen“ (einschließlich der berühmt-berüchtigten Witze über sie) erzählen. Zum Abschluss können wir die Obst- und Beerenanlagen des OGV Kirchentellinsfurt betrachten, in dessen Vereinshaus wir auch unser Abendessen/Vesper einnehmen werden.

OGV-Jahresausflug-2016

Termin des Ausflugs: Mittwoch 11.Mai 2016

Abfahrt : 8.30 Uhr an der Bushaltestelle beim Rathaus Beutelsbach

Rückkehr : ca. 20.30 Uhr nach Beutelsbach

Unkostenbeitrag pro Person (für Fahrt und Führungen) : 30 €

Anmeldungen ab sofort möglich:

schriftlich, mündlich oder telefonisch bei Eberhard Bräuninger, Mühlstr. 6 , Tel. 66 90 6

oder per e-mail bei Otto Kramer – otto.kramer@t-online.de